Sa., 17. Feb. | StadtLandHund

Tagesseminar: Hunde-Kommunikation - eine Reise in eine Welt ohne Worte

Hunde-Kommunikation ist hochkomplex und situationsabhängig. Das macht es für uns menschliche Begleiter unserer vierbeinigen Partner oft schwer, zu entschlüsseln worum es bei den Hunden eigentlich gerade geht.
Ihre Anmeldung ist abgeschlossen.
Tagesseminar: Hunde-Kommunikation - eine Reise in eine Welt ohne Worte

Zeit & Ort

17. Feb. 2018, 10:00 – 17:00
StadtLandHund, Wallau, 65719 Hofheim am Taunus, Deutschland

Über die Veranstaltung

Die Anmeldung zu diesem Workshop-Wochenende erfolgt über StadtLandHund - die Hundwerker in Wiesbaden statt.

In diesem Tagesseminar lernst du die 4-B’s der Hundekommunikation an Beispielen kennen. Hunde verständigen sich ohne Worte. Hunde-Kommunikation ist hochkomplex und situationsabhängig. Das macht es für uns menschliche Begleiter unserer vierbeinigen Partner oft schwer, zu entschlüsseln worum es bei den Hunden eigentlich gerade geht.

Wir nehmen unsere Hunde oft aus einem Blickwinkel wahr, der durchaus Zwängen unterliegt. Teilweise resultieren diese aus gut gemeinten Ratschlägen, oft basteln wir uns jedoch auch unsere eigene Wahrheit. Unsere täglichen Erfahrungen tragen dazu bei, wie wir innerartliches Verhalten bei Hunden werten. Doch ist unsere Einschätzung immer korrekt? Wie oft liegen wir hier daneben?

In diesem Seminar erhältst du eine Grundlage, deinen sowie auch fremde Hunde noch differenzierter zu beobachten. Entdecke die Vielfalt, die im Detail steckt. Schule dich im Erkennen der innerartlichen Signale und du wirst die Welt noch stärker mit den Augen eines Hundes sehen. Entdecke Verhaltensmuster, die aus der jeweiligen Persönlichkeit eines Hundes resultieren und verstehe deinen Hund noch besser. Er wird es dir danken, denn gegenseitiges Verständnis ist der Schlüssel für eine intensive Beziehung.

Mit umfangreichem Bild- und Videomaterial wird dir die Kommunikationswelt der Hunde näher gebracht. Das eröffnet dir die Chance, Situationen im Alltag besser bewerten zu können und daraus Handlungsoptionen für dich zu entwickeln.

Selbstverständlich bleibt genügend Zeit im Seminar für individuelle Fragen.

Diese Veranstaltung teilen