So., 09. Mai | Schäferhundverein Reinbek

Tages-Workshop 2021: Ich führe meinen Hund – Workshop für ein respektvolles Miteinander

Wir möchten mit unseren Hunden respektvoll umgehen und gemeinsam mit ihnen durchs Leben gehen. In diesem Seminar vermitteln wir dir die Basis dafür, wie dir das mit deinem Hund im Alltag gelingen kann.
Die Veranstaltung ist leider ausgebucht.
Tages-Workshop 2021:  Ich führe meinen Hund – Workshop für ein respektvolles Miteinander

Zeit & Ort

09. Mai, 10:00 – 17:00
Schäferhundverein Reinbek, Büchsenschinken 15, 21465 Reinbek, Deutschland

Über die Veranstaltung

Inhalte:

Wir möchten mit unseren Hunden respektvoll umgehen  und gemeinsam mit ihnen durchs Leben gehen. In diesem Seminar vermitteln  wir dir die Basis dafür, wie dir das mit deinem Hund im Alltag gelingen  kann.

Hund und Mensch beeinflussen sich permanent mit ihrem  Verhalten. Doch kannst du immer einschätzen, was aus dem Erleben des  Hundes jetzt das richtige menschliche Verhalten bzw. die richtige  Unterstützung wäre? Hunde sind sehr anpassungsfähig, das erleben wir in  unzähligen Situationen. Damit unsere vierbeinigen Begleiter möglichst  stressarm mit uns zusammenleben können, benötigen sie jedoch vor allem  Orientierung, Regeln und Entscheidungen.

  • Welche Möglichkeiten habe ich, meinen Hund zu ‚steuern‘?  
  • Welchen Einfluss kann ich damit ihm gegenüber geltend machen?  
  • Welche Bedeutungen haben meine Handlungen für meinen Hund?  
  • Wie setze ich Regeln und fordere diese einfühlsam ein?  
  • Wie übernehme ich Verantwortung für meinen Hund, so dass dieser dies bemerkt?  

In diesem Workshop zeigen wir dir anhand von  aufeinander aufbauenden Übungen, wie du deinem Hund eine solche  Orientierung bieten kannst. Anfangs setzen wir uns mit deinem  individuellen Mensch-Hund-System auseinander. Diese Beobachtungen werden  dich über den gesamten Tag begleiten und bilden die Grundlage für deine  Weiterentwicklung. Im stetigen Wechsel aus Theorie- und Praxisteilen  erhältst du die Chance, die unterschiedlichen Facetten deines Hundes zu  erleben, seine Reaktionen einschätzen zu lernen und zu entdecken, wie du  am sichersten darauf reagierst.

Die Verbindung von  theoretischen Wissensblöcken und dem sich jeweils direkt anschließenden  praktischen/aktiven Teil bietet die Chance, Erlerntes sofort zu erleben.  Selbstverständlich bleibt genügend Zeit für individuelle Fragen.

Die Veranstaltung ist leider ausgebucht.

Diese Veranstaltung teilen